Das Ensemble Cellissimo stellt sich mit dem Konzerttitel „ Cellissimo Work In Progress“ in der Sankt Peter- und Paulskirche in Minden-Dankersen in seiner neuer Formation vor.
Nach den Jubiläums-Konzerten zum 10-jährigen Bestehen des Ensembles und der erfolgreichen Konzertreise im Juni nach Süddeutschland, erarbeitet das Ensemble seit September sein neues Programm.
 
Johanne Crämer, Vivian Exler, Maja Gieseking, Mathilde Rethemeier und Tobias Plöger spielen unter der Leitung von Oliver Krüger u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, Andrea Falconieri u.a.
 
Das in diesem Jahr neu gegründete Ensemble „Cellissimo-Kids“, mit Spielern im Alter von 7-10 Jahren, stellt sich bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit Cellissimo vor. Die jungen Spieler haben eine eigene „Cellissimo-Kids-Suite“ arrangiert, die sie in einem  konzertanten Rahmen zu Gehör bringen.
Bild_zuVeranst16_12_2016a
Maja Gieseking – Oliver Krüger – Tobias Plöger – Mathilde Rethemeier – Johanne Crämer – Vivian Exler (sitzend)
zur Startseite
>>> zu den Veranstaltungen <<<

 
>> weitere Bilder <<