Cellissimo on Tour 2014

PressefotoRGB_2

Cellissimo ist ein Ensemble junger Cellisten, das 2006 an der Musikschule Porta Westfalica von Oliver Krüger gegründet wurde. Es spielte bis 2013 in fast unveränderter Besetzung und beendete seine gemeinsame erfolgreiche Arbeit, die es in mehr als 50 regionalen und überregionalen Konzerten bewies, mit einer Konzertreise nach Süddeutschland im Juni 2013. Seit September 2013 führt das Ensemble seine Proben- und Konzerttätigkeit in neuer Formation fort. Es gewann zwei 1. Preise beim Musik-Wettbewerb der Volksbanken 2013, zwei 1. Preise beim Regionalwettbewerb und zwei 2. Preise beim Landeswettbewerb Jugend musiziert 2014.
Bereits im März dieses Jahres stellte das Ensemble in zwei Konzerten „Cellissimo Work in Progress sein neu erarbeitetes Repertoire vor, das Tradition und Moderne verbindet mit Solo- und Kammermusikwerken von    Johann S. Bach, Arvo Pärt, Heitor Villa-Lobos, Angel Villoldo u.a..

Anschließend geht das Ensemble auf Einladungen der Musikschule Waghäusel, der Kirchengemeinden     
Gauan-gelloch und Niddatal-Bönstadt auch 2014 auf Konzertreise nach Süddeutschland.
 
Weitere Informationen unter: www.musikschule-porta.de

zurück zur Startseite
zurück zu Veranstaltungen
Hannah Stadtmann - Ruth Meisinger - Oliver Krüger - Charlotte Strenger - Tobias Plöger - Maja Gieseking